* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch



das Leben ist fies - ich auch :p

* Themen
     Psycho Things
     Updates
     Rosa Listen
     News

* mehr
     UCOD 06 - Galerie
     Die Chaosclique
     WGT 2006
     Frank The Baptist
     TIAMAT WGT 05
     CD der Vollmaise
     Song der Vollmaise
     Film der Vollmaise
     HUSE-Kult-Club
     HUSE

* Links
     Schattenwelt
     Cinema Strange - Eine sehr geniale Batcave-Formation
     Frank the Baptist
     The Creatures
     Siouxsie and the banshees
     Schmollmops bei Deviant Art
     Sisters Of Mercy
     Jeordie White/Twiggy
     Munkylein
     Panzergoth
     Tolle Gothic Single Börse
     ne andre Gothic Single Börse
     London After Midnight
     Tiamat
     Tiamat Forum
     Nine Inch Nails


muhihiiiihiiiiiiiiiiiii





Höhö... Es ist überhaupt nicht das selbe wie beim Vollmaisen Song oder dem Vollmaisen Film... NEIN... Es ist die CD, die aufgrund meiner momentanen Gefühlslage im Dauerlauf durch die Boxen meiner Anlage dröhnt...


Cinema Strange - Quatorze Exemples Authentiques du Triomphe de la Musique Decorative



Ja ES ist SIE. Die NEUE von Cinema Strange Der Grund für meine schlaflosen Nächte. Meine neue Liebe. Mein Schatz muhhihiihiiiiii. Übersetzt heißt der Titel ungefähr "14 authentische Beispiele des Triumphes der dekorativen Musik"^^. Typisch Cinema... *lach* Allerdings sind es nur 13 Tracks *Cinema Strange hau*
Authentisch sind sie die Titel, aber auch nur in ihrer individuellen Genialität. Keineswegs langweilig führen Cinema Strange den gespannten Zuhörer mit dieser CD in ein unendliches Klangspektrum. Verspielt, träumend, verlockend aber auch härter, exzessiver als der Vorgänger Astonished Eyes Of Evening. Mit Sänger Lucas und seinen typischen verrückten, oft wahnwitzigen Gesangseinlagen bekommt jeder Song eine eigene Atmosphäre.
Anspieltips sind MR Quilt´s Rotten Luck, Needlefeet, Squashed Blossoms, One Time One Summer... Wer die Chance hat, das ganze Album zu hören, sollte sich genügend Zeit nehmen. Denn diese CD braucht viel Zeit und Platz um ihre gesamte Athmosphäre zu versprühen. Doch genau das macht sie zu einem wahren Schmuckstück.
Dieses Werk ist eindeutig eine Weiterentwicklung des cineastischen Stils, lässt aber auch noch viele weitere Möglichkeiten offen. Man kann nur gespannt sein, was die Zukunft weiterhin bringt.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung